Dublin

Die größte Stadt der Republik Irland ist Dublin, gelegen an der Ostküste der Insel Irland. Dublin liegt 20 Meter über dem Meeresspiegel an der Mündung des Flusses Liffey in die Dublin Bay. Der Fluss Liffey unterteilt Dublin in einen Nord- und Südteil.

Das Klima Dublins ist maritim. Milde Winter und kühle Sommer prägen die Temperatur in der Stadt.

Dublin als Name stammt von der englischen Form Duibhlinn, was so viel wie „Schwarzer Teich“ bedeutet. Die Einwohnerzahl summiert sich auf ca. 530.000 Einwohner. Mit den Vororten summiert sich die Einwohnerzahl auf 1,1 Millionen (CSO Census 2011).

In Dublin ist die irische Regierung ansässig. Der irische Ministerpräsident mit dem Titel Taoiseach hat seinen Amtssitz in Dublin.Das wichtigste Gerichtsgebäude, das Four Courts mit dem Supreme Court, den High Court und den Central Criminal Court ist ebenfalls vertreten.

Wirtschaftlich sowie historisch ist das Brauwesen u.a. mit dem Bier Guinness vertreten. Desweiteren ist es Zentrum der pharmazeutischen Industrie und des IT-Sektors. Nach Antwerpen lag Dublin 2011 einer Studie von PWC folgend auf dem 2. Platz der attraktivsten Städte für die Hauptsitze von Unternehmen. Twitter gab September 2011 die Errichtung des Europa-Hauptquartiers bekannt. Dublin ist mit vielen europäischen Banken und Versicherungen das Finanzzentrum von Irland. Dublin ist Sitz der irischen Börse, der Irish Stock Exchange, sowie der Irish Enterprise Exchange. Hauptsitz der vier größten irischen Fluggesellschaften: Aer Arann, Aer Lingus, CityJet und Ryanair ist ebenfalls Dublin.

Dublin ist Dreh- und Angelpunkt von Irland. Der Hafen von Dublin verbindet die Stadt mit Liverpool, Holyhead und Cherbourg. Die beiden Bahnhöfe Heuston Station und Connolly Station verbinden Dublin mit Städten im Westen und Süden und bietet Verbindungen nach Belfast, Sligo und Wexford. Der Mittelpunkt des Straßennetzes von Irland ist ebenfalls Dublin. Wesentliche Nationalstraßen wie die M50, die meistbefahrene Straße Irlands, beginnen hier und führen in alle Teile des Landes. 80.000 Passagiere benutzen täglich den öffentlichen Nahverkehr. Diese beinhaltet die elektrische Stadtbahn DART-Bahnlinie.

In Dublin befinden sich mehrere Hochschulen und andere wissenschaftliche Einrichtungen wie der University of Dublin oder das Trinity College Dublin, das University College Dublin, die Dublin City University, das Dublin Institute of Technology und weitere Universitäten.

Am Südufer des Flusses Liffey im Zentrum Dublins ist der Stadtteil Temple Bar zu finden, Dublins Kulturviertel mit einem munteren Nachtleben, bekannt für seine Pubs und die Live Musik. Karfreitag ist jedoch alles geschlossen und es besteht ein strenges Alkoholverbot. Zu den erfolgreichsten Musikrichtungen gehört die irische Folkmusik. Bei der jungen Bevölkerung ist moderne Musik sehr beliebt.

Zu den sehenswerten Bauten gehören die Georgianische Architektur, das Trinity College Dublin, die Half Penny Bridge (1819), die SeanO’Casey Bridge (2005), die Samuel Beckett Bridge (2009), die James Joyce Bridge (2003), das Custom House (1781/91), das Dublin Rathaus City Hall, The Spire, das Leinster House, die Regierungsgebäude, die irische Nationalbibliothek, das Dublin Castle, die Four Courts, das Irish Parliament House und die Dublin City Library mit Archive.

Eine Reihe von Denkmälern befindet sich ebenfalls in Dublin. Darunter das Molly Malone, die Statue von Daniel O’Connell oder die Statue von James Larkin.

Die Meisten Iren sind Katholiken. Die bekanntesten Dublin-Kirchen gehören jedoch zur anglikanischen Church of Ireland:

  • Saint Patrick’s Cathedral und die
  • Christ Church Cathedral.

Zu den Museen und Ausstellungen, die in Dublin ansässig sind gehören u.a. das National Museum, die National Gallery of Ireland oder das Irish Museum of Modern Art.

Quelle:

Der Artikel basiert auf dem Wikipedia-Beitrag Dublin und steht unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Informationen zu den Urhebern können in der Wikipedia ebenfalls abgerufen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.