London

London, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs liegt an der Themse auf der Insel Großbritannien. Laut Schätzung lebten 2014 rund 8,5 Millionen Menschen im Verwaltungsgebiet mit 33 Stadtbezirken in Greater London, 3,3 Millionen davon in 13 Stadtbezirken von Inner London. In der europäischen Union ist London somit die bevölkerungsreichste Stadt.

London als eine der bedeutensten Kultur- und Handelszentren gehört zu den größten Finanzplätzen mit vielen Universitäten, Hochschulen, Museen und Theatern.

Geographie

Die geographische Lage Londons wurde nahe dem Nullmeridian festgelegt. London liegt 15 Meter über dem Meeresspiegel und erstreckt sich 44,3 Kilometer entlang der Themse.

Klima

Das Klima Londons ist durch warme, selten heiße Sommer und kühle Winter geprägt. Mit 16,3 Grad ist Juli der wärmste Monat im Jahr, mit 3,9 Grad ist Januar im Mittel der Kälteste. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 9,7 Grad Celsius, die höchste je gemessene Temperatur war 37,9 Grad Celsius, gemessen während der Hitzewelle im Jahr 2003.

Der Schneefall beträgt nur wenige Zentimeter im Jahr.

Geschichte

Ungefähr im Jahr 47 n. Chr. wurde die Stadt Londinium gegründet, die im Verlauf der Geschichte einige Rückschläge durch Angriffe erlitt.

Im Jahr 1066 wurde London nach Winchester die Hauptstadt Englands.

Während des 19. Jahrhunderts verfielfachte sich durch den Bau von Eisen- und U-Bahnen die Bevölkerungszahl, wodurch Londons Grenzen expandierten. Im Jahre 2011 erreichte die Bevölkerung Londons die Anzahl 8 Millionen als neuen Höchststand. 2012 wurden in London die Olympischen Sommerspiele ausgetragen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

London unterhält eine Vielzahl an Theatern, in denen von Klassik bis Moderne alles aufgeführt wird. Weltberühmte Musicals wie „Cats“ oder „Das Phantom der Oper“ wurden hier gespielt. Wichtige Theater sind beispielsweise das Royal National Theatre, das Barbican Centre oder das Royal Court Theatre. Das bedeutenste Opernhaus ist das Royal Opera House in Covent Garden.

Für die musikalische Unterhaltung stehen in London professionelle Symphonieorchester und Konzerthäuser bereit, darunter das London Symphony Orchestra, das London Philharmonic Orchestra, das Royal Philharmonic Orchestra, das Philharmonia Orchestra, das BBC Symphony Orchestra oder die Barbican Hall, die Royal Festival Hall und die Saint John’s Church.

Bekannte Museen sind das Britische Museum in Bloomsbury mit sechs Millionen Ausstellungsstücken und dem berühmten Reading Room. Weitere Museen sind das Victoria and Albert Museum, das Science Museum und das Natural History Museum.

Der größte Platz Londons ist der Trafalgar Square im Zentrum der Hauptstadt mit einem Denkmal in der Mitte, das an den Sieg der Briten über die Franzosen in der Schlacht von Trafalgar erinnern soll. Die Downing Street, auf der sich die offiziellen Amts-und Wohnsitze befinden, ist die berühmteste Straße im Zentrum der Stadt. Die Downing Street 10 als die berühmteste Hausnummer ist Sitz des ersten Lords des Schatzamtes und folglich des Premierministers.  Zu den bekanntesten Straßen der Stadt gehört die Straße Piccadilly mit dem Piccadilly Circus und dem Hyde Park Corner.

Weltliche Bauwerke sind der Tower of London am nördlichen Ufer der Themse und die Tower Bridge, eine Straßenbrücke über die Themse, welche die City of London mit dem Stadtteil Southwark auf der Südseite verbindet. Teil des Palace of Westminster ist der Elizabeth Tower, dem bekanntesten Turm in London, in dem sich die mit 13 Tonnen schwerste von fünf Glocken, der Big Ben befindet. Im Buckingham Palace residieren die britischen Monarchen. Dieser dient als Austragungsort offizieller Anlässe. Weitere wichtige Gebäude sind der St. James’s Palace, der Hampton Court Palace und der Kensington Palace.

Die Skyline Londons wird durch eine Vielzahl an Wolkenkratzern wie dem 310 Meter hohen The Shard oder dem 288 Meter hohen Pinnacle geprägt. Das London Eye am Südufer der Themse war mit 135,36 Metern bis Anfang 2006 das höchste Riesenrad der Welt. Die Millennium Bridge ist ebenfalls Teil der Skyline Londons.

Eine Vielzahl sakraler Bauwerke wie u.a. der St. Paul’s Cathedral, der St. Margaret’s Church, dem Westminster Abbey und der Westminster Cathedral runden das Stadtbild Londons ab.

Berühmte Parks wie der Greenwich Park, der Hyde Park, die Royal Botanic Gardens und der Richmond Park sind ebenfalls Teil der Stadt.

Shopping

Die britische Hauptstadt umfasst mehr als 30.000 Geschäfte, wobei sich in den einzelnen Vierteln die Branchen konzentrieren. Zu den größeren Einkaufspassagen gehört der Leadenhall Market, die Burlington Arcade und die Piccadilly Arcade. An der Brompton Road befindet sich eines der bekanntesten Kaufhäuser, das Harrods.

Wirtschaft

Die Wirtschaft Londons erstreckt sich größtenteils auf die Druck- und Verlagsindustrie, die High-Tech-Industrie und die Leichtindustrie beispielsweise Bekleidungswerke und Brauereien. Im Bereich des produzierende Gewerbes sind gerade mal zehn Prozent beschäftigt. Die positive Wachstumsrate von 1,4 Prozent gegenüber 1,9 Prozent des gesamte Landes ist überwiegend auf den Dienstleistungssektor, insbesondere auf die Bereiche Finanzdienstleistungen und Tourismus zurückzuführen. In der City of London befinden sich die London Metal Exchange und die London Stock Exchange. Bedeutende Rundfunk- und Fersehanstalten wie BBC, ITV und Sky haben ihren Hauptsitz in London. Die größten Zeitungen der Stadt sind The Sun, Daily Express, Daily Mail und Daily Mirror mit einer Druckauflage in Millionenhöhe.

Bildung

London besitzt eine Vielzahl an Universitäten und Hochschulen wie das University College London, das King’s College, Queen Mary, die London School of Economics and Politcal Science und die London Business School. Zu den medizinischen Fakultäten wird die Queen Marys School of Medicine and Dentistry, das Guy’s Hospital, das St. Thomas Hospital und das Imperial College gezählt.

Quelle:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/London

Lizenz:

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.